DATENFLAT.NET

Tarifinfos zu Datenflatrates im Vergleich

Simyo ist derzeit einer der interessantesten Anbieter für mobile Telefonie und mobiles Surfen im Internet auf dem deutschen Markt. Sowohl die Mobiltelefonie wie auch die Simyo Datenflat sind zu unschlagbar günstigen Preisen erhältlich. Das Unternehmen, das mehrfach für seine attraktiven Tarife ausgezeichnet wurde, bietet übersichtliche Pakete an, die auf einen Blick verglichen werden können, so dass der gewünschte Tarif schnell gefunden ist.

Simyo Angebote

Simyo Handy Datenflat

» weitere Infos

Günstige Tarife ohne Vertragsbindung

Das Beste dabei ist, dass Sie sich bei Simyo in keinem der Tarife an irgendeine Laufzeit binden müssen, wie es bei vielen anderen Anbietern der Fall ist. Weiterhin verlangt Simyo von seinen Nutzern keine Grundgebühren oder Mindestumsätze. Der Kunde zahlt einfach nur das, was er verbraucht, weitere oder gar versteckte Kosten gibt es nicht.

Grenzenlos mobil im Internet surfen mit der Simyo Datenflat

Selbst die Simyo Datenflat für mobiles Surfen im Internet ist an keine Laufzeiten gebunden. Das monatliche Inklusiv-Volumen der Simyo Datenflat beträgt großzügige 1 GB, was für die meisten Smartphone-Nutzer völlig ausreichend sein dürfte. Sollte das Transfervolumen dennoch vorzeitig aufgebraucht sein, wird die Geschwindigkeit von HSPA (max. 7,2 MBit/s) auf GPRS-Level (max. 64 Kbit/s) begrenzt. Zusätzliche Kosten fallen aber auch bei weiterer Nutzung der Simyo Datenflat nicht an.

Der Simyo Kostenstopp

Aber auch wer keine Simyo Datenflat nutzt, muss keine Angst vor überteuerten Rechnungen am Monatsende haben. Durch den Simyo Kostenstopp kann eine monatliche Rechnung nie höher als 39 Euro ausfallen. Dieser Höchstbetrag gilt natürlich auch bei Prepaid-Nutzung. Der Kostenstopp beinhaltet Beträge für Telefongespräche, SMS und die mobile Internetnutzung. Ist eine monatliche Summe von 39 Euro erreicht, sind alle nachfolgenden Sprach- und Datenverbindungen für den Rest des jeweiligen Abrechnungszeitraumes kostenfrei. Ohne Simyo Datenflat berechnet der Provider bei mobilen Datenverbindungen 24 Cent je MB. Diese Tarifvariante birgt zwar einerseits den Vorteil, dass es bei der Abrechnung pro MB kein Inklusiv-Volumen gibt, man somit nach Erreichen des Kostenstopps auch weiterhin mit voller HSPA-Geschwindigkeit surfen kann, wer allerdings regelmäßig das mobile Internet nutzt, sollte zur Simyo Datenflat greifen, da sie nicht nur weitaus günstiger, sondern ob des großzügig dimensionierten Inklusiv-Volumens für den Großteil der Nutzer absolut ausreichend sein sollte.

Top Posts

Aldi Talk: Smartphon

Für gerade einmal monatlich 7,99 Euro bietet Medion Mobile in ...

Neuer Familientarif

Die Edeka-Gruppe bringt in der eigenen Mobilfunk-Sparte des Unternehmens einen ...

simyo: Neuer Datenta

Der Mobilfunkdiscounter simyo bietet ab sofort einen neuen Datentarif für ...

Fonic: Prepaid-Daten

Im Mobilfunknetz von o2 Germany bietet Fonic eine kostengünstige und ...

BASE Datenflat: Hand

Im Rahmen eines 24-monatigen Laufzeittarifes "Mein BASE" bietet die E-Plus-Tochter ...

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?