DATENFLAT.NET

Tarifinfos zu Datenflatrates im Vergleich

Aldi hat sich in den letzten Jahren auch im Technik-Segment mit soliden Angeboten und sehr konkurrenzfähigen Preisen positioniert. Nach Unterhaltungselektronik und Computern schafft es jetzt auch das erste Smartphone ins Aldi-Sortiment: Ab 27. Oktober gibt es in allen Aldi-Nord-Filialen – vermutlich wie bei allen anderen Technik-Angeboten des Discounters „solange der Vorrat reicht“ – das Samsung Galaxy mini S5570 ohne Vertrag zum Preis von 119 Euro.

 

Solide Basis-Qualität

Das Angebot ist preislich sehr fair und liegt unter den Angeboten der Internet-Händler für das Gerät: Das Samsung Galaxy mini ist ein Einsteiger-Smartphone mit einfacher, jedoch solider Ausstattung. Im Inneren des Gerätes arbeitet ein 600 Megahertz-Prozessor. Datenverbindungen werden über UMTS/HDSPA, W-LAN oder Bluetooth hergestellt. Außerdem gibt es ein GPS-Modul. Der mit 160 Megabyte sehr knapp bemessene interne Speicher kann durch MicroSD Cards um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden – eine Zwei-Gigabyte-Karte wird mitgeliefert. Das Display des Samsung Galaxy mini misst in der Diagonalen 3,14 Zoll und bietet eine Auflösung von 320 x 240 Pixeln. Test-User des Gerätes lobten die schnelle Reaktion des Touchscreens, allerdings ist die Bilddarstellung aufgrund der niedrigen Auflösung recht verpixelt.

Die 3,2-Megapixel-Kamera des Samsung Galaxy Mini eignet sich allenfalls für Gelegenheitsaufnahmen – bei schlechten Lichtverhältnissen und Kunstlicht ist die Bildqualität sehr limitiert. Ein Pluspunkt des Gerätes ist die lange Akku-Laufzeit. Als Betriebssystem ist Android 2.2 („Froyo“) mit der Samsung-Benutzeroberfläche TouchWiz installiert.

Fazit: Das Samsung Galaxy Mini eignet sich vor allem für Smartphone- und Android-Einsteiger, die keine großen Ansprüche an ihr Gerät stellen und aufgrund limitierter Nutzung nur eine Basis-Leistungsfähigkeit erwarten.

Günstige Aldi TALK-Tarife

Für den Smartphone-Einstieg bietet Aldi mit seinen Aldi TALK-Tarifen ein sehr günstiges Prepaid-Modell. Eine Datenflatrate gibt es – allerdings mit einem sehr begrenzten Inklusiv-Volumen von 500 Megabyte pro Monat – bereits für 7,99 Euro. Für die mobile Telefonie sind sowohl Prepaid-Tarife mit günstigen Minutenpreisen als auch zwei Flatrate-Optionen im Angebot: Aldi TALK Community ermöglicht für monatlich 3,99 Euro kostenlose Telefonate zu anderen Geräten mit Aldi TALK-Tarif, die Aldi TALK-Flatrate für 12,99 Euro gilt außerdem für Telefonate ins deutsche Festnetz.

Autor: Markus Schönwalder
Bildquelle: samsung.com
Kategorieen: Smartphones

Top Posts

Aldi Talk: Smartphon

Für gerade einmal monatlich 7,99 Euro bietet Medion Mobile in ...

Neuer Familientarif

Die Edeka-Gruppe bringt in der eigenen Mobilfunk-Sparte des Unternehmens einen ...

simyo: Neuer Datenta

Der Mobilfunkdiscounter simyo bietet ab sofort einen neuen Datentarif für ...

Fonic: Prepaid-Daten

Im Mobilfunknetz von o2 Germany bietet Fonic eine kostengünstige und ...

BASE Datenflat: Hand

Im Rahmen eines 24-monatigen Laufzeittarifes "Mein BASE" bietet die E-Plus-Tochter ...

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?