DATENFLAT.NET

Tarifinfos zu Datenflatrates im Vergleich

Schon vor der der Zeit der Internetflatrates galt Simyo bei mobilen Internetsurfern als Geheimtipp. Mit Preisen unter 30 Cent pro MB war man den meisten Mitbewerbern um Längen voraus.

An diese alte Tugend versucht das Unternehmen dieser Tage wieder anzuknüpfen und führt mit der „Flat Internet Maximum“ einen neuen Tarif ein, der sich besonders an Vielsurfer richtet. Der Mobilfunk-Discounter denkt dabei vor allem an Tablet-Nutzer. Seit 1. Juli können Simyo-Kunden ihre Smartphones und Tablets mit einer neuen Datenflatrate versorgen. Für 14,90 Euro monatlich kann die Flat Internet Maximum gebucht werden.

Damit ist die neue Option der bis dato teuerste Internettarif des Unternehmens, bietet aber gleichzeitige das größte Inklusivvolumen. 3 GB dürfen innerhalb von 30 Tagen versurft werden, bevor die Geschwindigkeit des Anschlusses gedrosselt wird. Überschreitet man die Grenze, geht es mit GPRS-Geschwindigkeit weiter. Zusätzliche Kosten entstehen aber nicht.

Sinnvolle Ergänzung der bisherigen Tarife

Nach eigener Aussage möchte Simyo damit sein Angebot an Flatrates komplettieren, das bisher aus der Flat Minimum und der Flat Optimum bestand. Die Preise liegen hier bei 4,90 Euro und 9,90 Euro pro Monat und das Volumen fällt im Vergleich zur neuen Flat Maximum eher bescheiden aus. Minimum-Nutzer werden ab 100 MB gedrosselt, mit der Optimum-Option darf immerhin das Zehnfache verbraucht werden.

Blau.de zieht nach

Bei der Konkurrenz scheint der neue Tarif von Simyo gut anzukommen. Blau.de kündigte auf der eigenen Facebook-Seite an, ab August ebenfalls eine 3 GB-Flatrate anzubieten. Und auch beim Preis ist man sich einig: Blaus Internet-Flat 3 GB wird wie die Flat Internet Maximum für 14,90 Euro zu haben sein. Beide Angebote haben allerdings einen Makel. Simyo und Blau.de-Kunden telefonieren und surfen im vergleichsweise schlecht ausgebauten E-Plus-Netz. Den Flatrate-Nutzern werden zwar Geschwindigkeiten bis zu 7,2 MBit/S versprochen, ob sie diese tatsächlich bekommen, ist aber von ihrem Standort abhängig.

Autor: Marco Schmidt
Kategorieen: Tarife

Top Posts

Aldi Talk: Smartphon

Für gerade einmal monatlich 7,99 Euro bietet Medion Mobile in ...

Neuer Familientarif

Die Edeka-Gruppe bringt in der eigenen Mobilfunk-Sparte des Unternehmens einen ...

simyo: Neuer Datenta

Der Mobilfunkdiscounter simyo bietet ab sofort einen neuen Datentarif für ...

Fonic: Prepaid-Daten

Im Mobilfunknetz von o2 Germany bietet Fonic eine kostengünstige und ...

BASE Datenflat: Hand

Im Rahmen eines 24-monatigen Laufzeittarifes "Mein BASE" bietet die E-Plus-Tochter ...

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?