DATENFLAT.NET

Tarifinfos zu Datenflatrates im Vergleich

Mit einer Klarmobil Datenflat hat der Kunde die Möglichkeit, unbegrenzt zu einem monatlichen Fixpreis mobil mit dem Handy oder Smartphone zu surfen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Filme oder Musik heruntergeladen, gechattet oder einfach nur die eigenen E-Mails abgerufen werden – die Klarmobil Datenflat bietet ein günstiges mobiles Surferlebnis für jedes Nutzerverhalten.

Klarmobil Angebote

Klarmobil Internet Flat

» weitere Infos

Günstige Tarifmodelle ohne Laufzeiten oder Mindestumsatz

Ohne ein Handy bzw. Smartphone funktioniert heute nichts mehr – mobil zu sein ist in und mit dem richtigen Tarif kann man nicht nur günstig telefonieren und Kurznachrichten versenden, sondern auch nach Herzenslust im mobilen Internet surfen. Die Datenflat von Klarmobil bietet hier eine ideale Lösung, sie ist nicht nur äußerst günstig im Vergleich zu vielen Mitkonkurrenten, für die Datenübertragung fallen keinerlei zusätzlichen Gebühren an, außerdem gibt es keine Mindestvertragslaufzeit. So bleibt man jederzeit flexibel und wird nicht langfristig an einen Anbieter gebunden. Wer nicht mit dem internetfähigen Handy, Smartphone oder Tablet-PC online gehen möchte, kann die Klarmobil Datenflat auch in Kombination mit einem Surf-Stick buchen und das mobile Internet mit dem Laptop oder Netbook nutzen.

500 MB oder 5 GB mit voller HSDPA-Geschwindigkeit

Während viele Anbieter oft nur einen einzelnen Datentarif im Angebot haben, gibt es bei der Klarmobil Datenflat attraktive Angebote für Normal- und Vielsurfer, die sich neben dem monatlichen Pauschalbetrag im Inklusiv-Volumen unterscheiden. Die Internet Flat 500 bietet 500 MB monatliches Inklusiv-Volumen, für Vielsurfer steht die Internet Flat 5000 mit ganzen 5 GB Transfervolumen pro Monat bereit. Zusätzlich gibt es bei Klarmobil als Einsteigertarif noch das Handysurf Paket 50 mit 50 MB enthaltenem Datenvolumen. Hier ist jedoch zu beachten, dass es sich um keine Flatrate, sondern einen Tarif mit Volumenabrechnung handelt. Sind die inkludierten 50 MB verbraucht, schlägt jedes weitere versurfte MB mit 49 Cent zu Buche. Mit den beiden Tarifvarianten der Klarmobil Datenflat findet somit jeder Nutzer den für sein Surfverhalten passenden Tarif zu äußerst günstigen Konditionen. Das Inklusiv-Volumen kann übrigens mit voller HSDPA-Geschwindigkeit (max. 7,2 MBit/s) versurft werden, ehe die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt wird. Klarmobil nutzt das D-Netz, womit beste Qualität und größtmögliche Netzabdeckung gewährleistet sind. Die Klarmobil Datenflat lohnt sich somit ebenso für Kunden, die nur hin und wieder ihre E-Mails abrufen möchten, wie auch für Powernutzer, die 24 Stunden am Tag im Netz sein wollen.

Top Posts

Aldi Talk: Smartphon

Für gerade einmal monatlich 7,99 Euro bietet Medion Mobile in ...

Neuer Familientarif

Die Edeka-Gruppe bringt in der eigenen Mobilfunk-Sparte des Unternehmens einen ...

simyo: Neuer Datenta

Der Mobilfunkdiscounter simyo bietet ab sofort einen neuen Datentarif für ...

Fonic: Prepaid-Daten

Im Mobilfunknetz von o2 Germany bietet Fonic eine kostengünstige und ...

BASE Datenflat: Hand

Im Rahmen eines 24-monatigen Laufzeittarifes "Mein BASE" bietet die E-Plus-Tochter ...

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?